Helfen & Anpacken

Vor Ort, national und weltweit

Als Mitglieder von Round Table wollen wir keine Schecks schreiben. Wir wollen helfen. Wir wollen anpacken. Wir organisieren Event um Geld zu sammeln und sind uns auch nicht zu schade dabei selbst am Grill zu stehen. Wir bauen, helfen und packen an, wo es gebraucht wird. Hier vor Ort, sowie auch als große Gemeinschaft national und weltweit.

Lokal

Wir unterstützen Initiativen und Einrichtungen direkt vor Ort in Bad Nauheim und im Landkreis Wetterau. Anpacken und Machen stehen im Vordergrund. Dabei achten wir auch auf die Nachhaltigkeit der Projekte sowie darauf, dass unsere Hilfe ohne den Anfall von Verwaltungskosten dort ankommt, wo sie am dringendsten benötigt wird. 

National

Das Nationale Serviceprojekt (NSP) von Round Table Deutschland ist ein Jahr lang das Projekt aller Tische und Tabler von Round Table Deutschland, das finanziell und mit Hands-on unterstützt wird.

International

Länderübergreifende Projekte sind eine große Herausforderung aber auch eine unglaubliche Bereicherung für unsere internationale Round Table Familie. Weitere Informationen über aktuelle länderübergreifende Projekte findet man auf der Website von RT International.


Unsere lokalen Projekte


Nationales Serviceprojekt von Round Table Deutschland

Round Table Lebensfreunde für Mentale Gesundheit

Aktuelles nationales Serviceprojekt
2022/2023

Lebensfreunde für Mentale Gesundheit

Mentale Gesundheit ist wichtig. 

Weg mit dem Stigma psychischer Erkrankungen. 

Wir wollen die Diskussion hierüber weiter in die Mitte der Gesellschaft holen und erste Hilfe für Betroffene bieten.

 

Gemäß unserer Handvoll Tipps

#redenhilft

#zuhörenauch

#fragzweimal

#mentalegesundheit

#stigmabeenden

kann jeder Tisch sich dabei individuell mit unterschiedlichen Bausteinen am Thema beteiligen.

 

So kann jeder Tisch Multiplikator für dieses wichtige Thema werden und für die Gesellschaft und am Tisch selbst einen Mehrwert schaffen.

 

Der Round Table 18 Wiesbaden arbeitet unter Hochdruck an einer Website und weiteren Ressourcen. Erste Fragen könnt Ihr jederzeit direkt dorthin senden.